Die DirectGroup Bertelsmann wird einen 40-prozentigen Anteil an Beijing 21st Century Book Chain Co., Ltd. erwerben. Das teilte das Unternehmen Mittwoch mit. Nach Angaben von Bertelsmann wird die neue Firma 21st Century Book Chain damit zur ersten landesweiten Joint-Venture-Buchkette in China. Das Joint-Venture ist von den zuständigen Behörden bereits genehmigt worden.

Zu den geplanten Investitionen in China gehört nach Verlagsangaben die Eröffnung von Testfilialen in Nordchina als Voraussetzung für eine landesweite Expansion. In drei Jahren rechnet Bertelsmann in China mit insgesamt fünf Millionen Mitgliedern. Die Clubfilialen in China stehen sowohl Mitgliedern wie auch Nichtmitgliedern offen. Mitglieder bekommen aber einen Nachlass bei Büchern und anderen Medienprodukten. (pte)