Bern - Schwule und lesbische Paare in der Schweiz sollen nach dem Willen des Nationalrates eine eingetragene Partnerschaft eingehen können. Die Abgeordneten beschlossen dies am Mittwoch mit 118 zu 50 Stimmen. Sie sprachen diesen Paaren aber das Adoptionsrecht ab. Das Gesetz muss noch von der zweiten Parlamentskammer, dem Ständerat, bestätigt werden. (sda, DER STANDARD Printausgabe 5.12.2003)