Wien - Ex-Burgdirektor Claus Peymann wird die ursprünglich für das Wiener Akademietheater geplante und im Herbst nach Berlin verlegte Uraufführung von Peter Handkes U-Bahn-Monolog "Untertagblues" selbst inszenieren. Dies gab das Berliner Ensemble am Freitag in einer Aussendung bekannt. Die Premiere ist für Mitte Juni oder September 2004 geplant, als "Wilder Mann" wird Michael Maertens zu sehen sein. (APA)