Wien - Popstar Sting beehrt Österreich im nächsten Jahr für ein Open-Air-Konzert. Im Rahmen seiner "Sacred Love Tour 2004" macht der frühere Police-Sänger Gordon Sumner am 13. Juni Station im Ehrenhof von Schloss Schönbrunn, gab der Veranstalter Rock&More am Dienstag bekannt.

Den Auftakt zu seiner Europa-Tournee gibt Sting am 28. April in Helsinki, weitere Stationen sind Norwegen, Frankreich, Niederlande, Italien, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, Großbritannien und Deutschland, wo der Musiker u.a. am 20. Juni in München am Königsplatz auftritt. (APA)