London - Ein Stillleben des holländischen Meisters Jan van Huysum (1682-1749) ist bei Sotheby's in London für umgerechnet sieben Millionen Euro versteigert worden. Damit wurde nach Angaben des Auktionshauses vom Freitag ein Rekordpreis für ein Werk des Malers erzielt. Das Bild "Stillleben von Frucht in einem Korb mit Blumen" wurde von einem anonym gebliebenen Bieter für 4,93 Millionen Pfund ersteigert. Der Schätzpreis hatte bei maximal 1,5 Mio Pfund gelegen. Auf der Versteigerung von Werken Alter Meister am Donnerstagabend erzielte eine Ansicht von Florenz des italienischen Malers Giuseppe Zocchi 1,29 Mio Pfund (1,83 Mio Euro), im Vergleich zum Schätzpreis von höchstens 400 000 Pfund (570 000 Euro). Auch das war nach Angaben des Auktionshauses ein Rekord für Werke Zocchis. (APA/dpa)