Utrecht - Der Maler Corneille (81), Mitbegründer der 1948 entstandenen avantgardistischen Künstlergruppe Cobra von Malern aus Dänemark, Belgien und den Niederlanden, ist per Wahl niederländischer Künstler des Jahres 2003 geworden. Nach einem Monate langen Abstimmungsprozess erhielt er mehr Stimmen als sein damaliger Mitstreiter Karel Appel (82), teilten die Organisatoren der ersten Kür dieser Art am Mittwoch mit.

Bei einem Treffen in Utrecht war Corneille am Dienstagabend aus einer Liste von sechs Malern und zwei Fotografen gewählt worden, die zuvor die meisten Stimmen von Künstlern, Galeristen und Kunstliebhabern erhalten hatten. Bei derselben Abstimmung wurde Vincent van Gogh auf Platz eins einer Liste der "Unsterblichen" gesetzt, vor Rembrandt, Mondrian, Vermeer und Appel. (APA/dpa)