Windeln wechseln, in der Nacht aufstehen, wenn das Baby schreit, füttern und baden: Frischgebackene Väter wollen immer öfter Verantwortung für ihr Kind übernehmen. Und das nötige "Know-how" zu bekommen, gibt es ab Februar 2004 einen digitalen Leitfaden für Männer auf CD-Rom und im Internet.Die Lern-CD-Rom und die Homepage junge-vaeter.at zeigen deshalb die Pflege und Betreuung des Kindes, das Wahrnehmen von Gefahren sowie allgemeine gesundheitliche Aspekte. Sie wird österreichweit kostenlos bei den Gynäkologen auffliegen.(APA)