Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA/EPA
Viva-Moderator Mola Adebisi verlässt den Kölner Musikfernsehsender auf eigenen Wunsch nach zehn Jahren. Wie Viva am Donnerstag mitteilte, will sich der 30-Jährige auf seine Aufgaben als Geschäftsführer seiner TV-Produktionsfirma Molali Entertainment GmbH und sein Marketing-Studium konzentrieren. Er werde bereits an diesem Freitag (9.1.) zum letzten Mal eine Ausgabe der Sendung "Interaktiv" moderieren. Mola Adebisi präsentierte seit Viva-Sendestart am 1. Dezember 1993 zahlreiche Sendungen und galt als Publikumsliebling. (APA/dpa)