Eine neue (Test-)Version der Tauschbörse Morpheus steht zum Download bereit. Schon bisher gab es Beta-Versionen im Netz, die aktuelle Ausgabe der Software wird nun auch offiziell auf der Morpheus-Hompage beworben.

Screenshot

Wie berichtet möchte Morpheus mit der Möglichkeit punkten, Suche und Downloads in allen wichtigen P2P-Netzwerken zu ermöglichen. So ist es nun möglich Files von Usern der Tauschbörsen Kazaa, iMesh, eDonkey, Overnet, Grokster, Gnutella, LimeWire, G2 und mehr herunterzuladen.

Screenshot

Neu ist auch die Möglichkeit der VoiP Telefonie, mit Hilfe einer grafischen Lokalisierung sollen örtlich nahe liegende Download-Partner gefunden werden können.

Screenshot

Seit die ehemals äußerst populäre Tauschbörse das Morpheus zu Grunde liegende Netzwerk gewechselt hat (Der Webstandard berichtete), konnte weder die Version 2, noch die Version 3 überzeugen. Dies soll sich nun mit der Version 4 ändern, versprechen die Macher des P2P Dienstes (Der Webstandard berichtete).

Die Software läuft unter Windows 95/98/NT/2000/XP, der Installer ist 80.5 k groß (dieser ladet weitere Dateien herunter) und enthält Spyware.

Umfragen

Welche ist Ihre Lieblingstauschbörse?

Halten Klagen und Drohungen Sie von Tauschbörsen fern?

Wieviel Festplattenplatz spendieren Sie Ihren getauschten MP3-, divx-, ... -Files? (kk)

Screenshot