Anlässlich der 4. Ordentlichen Generalversammlung des Vereins Österreichische Webanalyse wurde der Vorstand der ÖWA neu gewählt.

Neuer Präsident ist Stephan Thurm, Geschäftsführer der austria.com-Gruppe, der vom Vorstand in seiner konstitutierenden Sitzung einstimmig als Vorsitzender gewählt wurde. Als Vizepräsidenten wurden Diethold Schaar (Telekurier) und Markus Kienberger (Media1) wiedergewählt.

Thomas Lang, der die ÖWA seit 2001 als Präsident vertreten hat, hat sich aus dem Vorstand der ÖWA zurückgezogen. Auf Grund einer Änderung in der Unternehmensstruktur konzentriert er sich nun ausschließlich auf seine Tätigkeit bei uboot.com. Die Plattform sms.at wird nach Wahl durch die Generalversammlung im Vorstand künftig durch den nunmehrigen Alleingeschäftsführer der sms.at, Jürgen Pansy, vertreten.

Die weiteren Mitglieder des Vorstandes

Als weitere Mitglieder des Vorstandes wurden von der Mitgliederversammlung wiedergewählt:

Gerlinde Hinterleitner (Bronner Online AG)
Stefan Lauterer (ORF Teletext)
Susanne Obermayer (Krone Multimedia)
Mirko Popofsits (MediaCom)
Susanne Schöffmann (PanMedia)
Walther Steinhuber (Tirol Online)

Dem neu gewählten Vorstand stehen Stefan Friedl (Telekom Austria), Herbert Starmühler (DiePresse.com) und Michael Rossipal (News Networld) mit beratender Stimme zur Seite. (red)