Bild nicht mehr verfügbar.

Nur wenige Bilder zeigen Stephanie und Camille

Foto: APA/ Rolf Haid

Bild nicht mehr verfügbar.

Camille beim Zirkusfestival

Foto: APA/ Niviere
München - Das jüngste Kind von Prinzessin Stephanie von Monaco (38) hat offenbar von ihrer Großmutter Gracia Patricia alias Grace Kelly das große schauspielerische Talent geerbt: Die blonde Camille (5), die noch nicht zur Schule geht, tritt zum ersten Mal vor eine Filmkamera. Wie die Münchner Illustrierte "die aktuelle" meldet, spielt die Enkelin von Fürst Rainier III in einer Fortsetzung von Steven Spielbergs Mega-Hit "E.T. - Der Außerirdische". Camille spielt darin jenes kleine Mädchen, das Drew Barrymore im Original von 1982 verkörpert hat. Die Dreharbeiten starten im Sommer. Die italienisch-amerikanische Produktion über die neue Freundschaft zwischen dem winzigen Wesen aus dem All ("Nach Hause telefonieren") und Erdenkindern entsteht in den römischen Cinecitta-Studios. Camille entstammt der Beziehung von Prinzessin Stéphanie zu dem Leibwächter Jean-Raymond Gottlieb. (APA)