Sotiris Partyoliven mit getrockneten Tomaten, 480 Gramm, EURO 5,95, bei Feinkost Böhle, Wollzeile 30, 1010 Wien, oder Stauds, Yppenmarkt 93, 1160 Wien

Foto: Hersteller

Keine Angst, niemand will hier die freudlosen Olivenimitatoren der 1970erJahre exhumieren, die sich mit rotem Paprika-Wurli zu schmücken meinten, außer salzig nach gar nichts schmeckten und Generationen zu Olivenhassern werden ließen - weil sie nichts anderes kannten. Zwar haben auch die Party-Oliven des griechischen Produzenten Sotiris eine rote Fülle, damit hat sich die Ähnlichkeit aber. Die dicken, festfleischigen Früchte sind mit getrockneten Tomaten gefüllt und in Olivenöl eingelegt. Sie sind angenehm bissfest und schmecken so gut, dass ein Glas kaum genug ist. Gibt es auch mit scharfen Minipfefferoni gefüllt oder (auch sehr gut) ganz natur in Grün oder Schwarz. (corti/Der Standard/rondo/13/03/2009)