Der japanische Technologiekonzern Toshiba Corp hat seinen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. März) deutlich gesteigert. Der Überschuss sei um 55,8 Prozent auf 28,8 Mrd. Yen (223 Mio Euro) geklettert, teilte der Konzern am Dienstag in Tokio mit. Der Umsatz stieg von 5,65 Bill. auf 5,78 Bill. Yen. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Toshiba einen Überschuss von 30 Mrd. Yen und einen Umsatz von 5,80 Bill. Yen.

Starke Nachfrage nach digitalen Audio-Video-Produkten

Der hohe Anstieg des Überschusses im vergangenen Geschäftsjahr sei von der starken Nachfrage nach digitalen Audio-Video-Produkten angetrieben worden, hieß es. Die Erholung der Elektronikindustrie habe in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres eingesetzt. (APA/dpa)