Erlangen - Der Vater der französischen Comic-Serie "Asterix und Obelix", Albert Uderzo, erhält den Max- und Moritz-Preis des Internationalen Comic-Salons in Erlangen. Erstmals werde mit dem Preis ein Lebenswerk ausgezeichnet, teilten die Veranstalter der vom 10. bis 13. Juni veranstalteten Comic-Messe mit. Uderzo sei der weltweit bekannteste und erfolgreichste Comic- Zeichner, heißt es in der Begründung der Jury. Die Auszeichnung werde am 12. Juni im Rahmen eines Festakts übergeben. (APA/dpa)