Rom - Der italienische Parlamentssenator Mauro Cutrufo, Abgeordneter der katholischen Partei UDC, gründete in Rom einen Verband, der schwer Übergewichtige im Kampf gegen Fettleibigkeit unterstützen und ihnen das alltägliche Leben einfacher machen will. Nach Ansicht des Senators soll Übergewicht als Behinderung anerkannt werden. Zu den Zielen des Verbands, dem laut Cutrufo neben Parlamentariern auch prominente Journalisten und Schauspieler wie Bud Spencer beitreten wollen, zählt die Einführung eines "Qualitätssiegels" für Lokale, die für Übergewichtige komfortabel sind. (APA)