Foto: ORF
Die Gebrüder Brad Pitt, Aidan Quinn und Henry Thomas leben mit Vater Anthony Hopkins in der Wildnis von Montana. Als eine Frau (Julia Ormond) auftaucht und gleich darauf der Krieg in die Männerwelt einbricht, kommt es zu melodramatischen Verstrickungen. Regisseur Edward Zwick beweist in wesentlichen Momenten ein weiteres Mal seinen Mangel an Feingefühl und seinen ausgeprägten Sinn für Drastik.