Amsterdam - Saudiarabien hat sich bereit erklärt, seine Ölfördermenge um bis zu zwei Millionen Barrel pro Tag zu steigern, wie das US-Energieministerium am Sonntag mitteilte.

Ab Juni sollen demnach täglich zusätzliche 600.000 Barrel gefördert werden, insgesamt 9,1 Millionen Barrel pro Tag, erklärte der amerikanische Energieminister Spencer Abraham nach einem Treffen mit dem saudischen Ölminister Ali Naimi in Amsterdam.

Je nach Markterfordernissen könne die Fördermenge bis zur Obergrenze von 10,5 Millionen Barrel pro Tag gesteigert werden, habe Naimi versichert. (APA/AP)