Die zur Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) gehörende MC Marketing übernimmt die Mehrheit der im Ausgleich befindliche Euromarketing AG, teilte das in Wien gelistete Unternehmen am Dienstag ad hoc mit. Das Unternehmen wird weiterhin an der Börse notiert sein, Euromarketing-Chef Vorstand Klaus Perfall soll bleiben. Der Kaufpreis für den Erwerb der Mehrheitsanteile wurde nicht genannt.

Im vergangenen November war die stark defizitäre Direktmarketing-Firma in die Insolvenz geschlittert und hatte seinen Gläubigern eine 40-prozentige Ausgleichsquote - zahlbar binnen zwei Jahren - geboten. Zum Käufer MC Marketing GmbH gehört u.a. die österreichische Austria Ticket GmbH., ein Vertriebsunternehmen für Eintrittskarten. MC Marketing hatte 2001 auch die Libro-Tochter lion. cc übernommen. (APA)