"Ich bin seit so langer Zeit dabei, mich reizt es einfach jetzt neue Wege zu gehen", so Max Palla zu seinem Weggang von Palla, Koblinger_Proximity (P,K_P). "Ich habe auch das gute Gefühl, gehen zu können, denn Fred Koblinger, Roman Sindelar und Helmut Stögerer verkörpern Führungsqualität, Kreativkompetenz und Managementfähigkeit at its best. Somit kann ich mich beruhigt neuen Abenteuern zuwenden." "Mich rufen einfach neue Aufgaben, neue Ideen, ein neues Umfeld." Palla wird künftig in seiner Beratungsagentur ausgewählte Klienten betreuen. "Ich konzentriere mich auf die begleitende Beratung für Unternehmer beziehungsweise Geschäftsführer oder Vorstände, die vor oder mitten in strukturellen Veränderungen stehen. Wie etwa Firmenkäufe, -verkäufe, Übernahmen, MBOs, Start-ups, Turn-around Projekte." Ab 1. September ist Paller bereits für zwei Klienten operativ tätig. (red)