Im Rahmen des 2. Austrian Social Forum in Linz, 3. bis 6. Juni 2004, findet heute ein Workshop von FIFTITU% im Haus der Frau, Volksgartenstrasse 18, Raum 2, statt. Beginn 18 Uhr.

Thema ist "Frauen in Kunst und Kultur - Repräsentation – Arbeitsbedingungen - Strategien".

"Je mehr Ehre, desto weniger Frauen!", gilt auch im feminisierten Kulturbetrieb. Im Workshop werden die wichtigsten Aspekte der Gender-Thematik im Kunst- und Kulturbetrieb mittels eines Impulsreferates erörtert und darauf aufbauend anhand der konkreten Erfahrungen der TeilnehmerInnen (KünstlerInnen, Kulturschaffende, Kultur-KonsumentInnen) diskutiert. Ziel ist ein kreativer Austausch über eine bessere Vernetzung der AkteurInnen und Strategien einer politischen Umsetzung. (red)