1099 - Die Kreuzfahrer des 1096 begonnenen Kreuzzugs erblicken Jerusalem. 1494 - Spanien und Portugal einigen sich nach päpstlichem Schiedsspruch im Vertrag von Tordesillas auf die Aufteilung der entdeckten Gebiete und künftigen Entdeckungsräume. 1849 - Die in Frankfurt am Main verbliebene Zentralgewalt unter Reichsverweser Erzherzog Johann weigert sich, ihre Amtsenthebung durch die nach Stuttgart verlegte deutsche Nationalversammlung als rechtsgültig anzuerkennen. Sie fordert die württembergische Regierung auf, gegen das Rumpfparlament vorzugehen. 1904 - Die Stadt Mamers in Westfrankreich wird durch einen Wirbelsturm vollständig verwüstet. 1914 - Das 4.000 BRT große Schiff "Alliance" fährt als erster Ozeandampfer durch den Panamakanal. 1919 - Die Nationalversammlung in Wien protestiert gegen die Friedensbedingungen von Saint-Germain-en-Laye. 1929 - In Paris wird der Young-Plan unterzeichnet, der die von Deutschland zu leistenden Reparationsleistungen neu festlegt. 1939 - König Georg VI. und Königin Elisabeth treffen als erstes britisches Herrscherpaar zu einem Staatsbesuch in den USA ein. - In Berlin werden Nichtangriffspakte Deutschlands mit den baltischen Staaten Lettland und Estland unterzeichnet. 1944 - Der in seinem Schloss Laeken unter Hausarrest stehende belgische König Leopold III. wird von der Besatzungsmacht nach Deutschland deportiert. 1949 - Die französische Regierung sichert dem wieder eingesetzten vietnamesischen Kaiser Bao Dai die Eigenständigkeit seines Landes innerhalb der "Französischen Union" zu. 1954 - Im Süden Tunesiens startet die französische Armee eine Großoffensive gegen Gruppen von Freiheitskämpfern. 1969 - Die spanische Regierung verfügt die Sperrung des Landzugangs zur britischen Kronkolonie Gibraltar. 1979 - Aus den ersten Direktwahlen zum Europäischen Parlament gehen die Sozialisten und Sozialdemokraten als Sieger hervor. 1989 - Mit großer Mehrheit bestätigt der Oberste Sowjet der UdSSR Ministerpräsident Nikolai Ryschkow im Amt. 2003 - In Kabul kommen bei einem Angriff auf die internationale Afghanistan-Schutztruppe ISAF vier deutsche Soldaten ums Leben, 29 weitere werden zum Teil schwer verletzt. Geburtstage : Franz Anton Maulpertsch (Maulbertsch), öst. Maler dt. Herk. (n.a.Qu. 8.6.) (1724-1796) Knud Rasmussen, dän. Polarforscher u. Völkerkundler (1879-1933) Elizabeth Bowen, engl. Schriftstellerin (1899-1973) Jessica Tandy, brit. Schauspielerin (1909-1994) John Turner, kan. Politiker (1929- ) Antonio Carbajal, mex. Fußballer (1929- ) Philippe Entremont, frz. Pianist u. Dirigent (1934- ) Todestage : Barberina Campanini, ital. Tänzerin (1721-1799) Ernst Steinbach, dt. Religionsphilosoph (1906-1984) Dennis Potter, brit. Fernsehautor (1935-1994) (APA)