New York - Der Exekutivdirektor der New Yorker Philharmoniker, Zarin Mehta, ist jetzt auch zum Präsidenten des berühmten Orchesters ernannt worden. Zarin ist der jüngere Bruder von Zubin Mehta, der von 1978 bis 1991 der Musikdirektor der New Yorker Philharmoniker war.

Zarin Mehta war es in 2002 gelungen, Lorin Maazel für die Nachfolge des populären Musikdirektors Kurt Masur in New York zu gewinnen. (APA/dpa)