Rouen - Im nordfranzösischen Rouen werden 100 E-Gitarristen für eine Sinfonie des US-Komponisten Rhys Chatham gesucht. Wie das Theater Duchamp-Villon mitteilte, sollen die Musiker bei vier Proben Ende September und zwei Aufführungen des Stückes "An angel moves too fast to see" Anfang Oktober eingesetzt werden. Alle sollen auf ihrem eigenen Instrument spielen und müssen daher sowohl eine E-Gitarre als auch einen Verstärker besitzen. Der in Paris lebende Chatham komponierte "An angel moves too fast to see" 1989. Die zwischen klassischer Musik und Rock stehende Sinfonie wurde seitdem unter anderem in Berlin, London und Mailand aufgeführt.(APA)