Der Kölner Sender RTL will an seine Publikums- Erfolge mit den 80er- und 70er-Jahre-Shows anknüpfen und im Herbst die "90er Show" starten. Wie der Nachrichtendienst "Kontakter" berichtet, soll Oliver Geißen moderieren, der für den Sender auch die "80er Show" präsentiert hat. Produziert werde das Format von Günther Jauchs Firma I + U (Information und Unterhaltung) in Köln. Wie viele Folgen gezeigt werden, stehe noch nicht fest.

Laut "Kontakter" soll die "90er Show" nach gleichem Muster wie ihre Vorgänger laufen: Geißen lädt Prominente auf seine Fernsehcouch ein. Mit einer Mischung aus Information und Unterhaltung werden die Zuschauer dann auf eine Zeitreise zurück geschickt. (APA/dpa)