Der Präsident der Tschechischen Republik, Vaclav Klaus, wird auf Einladung von Telekom Austria -Generaldirektor Heinz Sundt am 14. Juni bei Telekom Austria zu Gast sein. Der renommierte Staatsmann und Ökonom wird beim "Telekom Austria Executive Circle" mit Sundt sowie Meinungsführern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über Wachstum, neue Arbeitsplätze und erhöhte Produktivität in der erweiterten EU diskutieren. Dabei wird die wichtige Rolle der Technologie- und Telekommunikationsbranche zur Erreichung dieser Ziele beleuchtet, teilt die TA am Montag mit. (APA)