Wien - Bundespräsident Thomas Klestil hat den am Wochenende verstorbenen ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan "als einen der großen Staatsmänner des 20. Jahrhunderts" gewürdigt, dessen Leistungen die Österreicher nicht vergessen würden. In einem Telegramm an Präsident George W. Bush, das die Präsidentschaftskanzlei am Montag veröffentlichte, brachte Klestil seine "tiefe Trauer" über den Tod Reagans zum Ausdruck und kondolierte der Familie des Verstorbenen und dem amerikanischen Volk. Klestil brachte auch in einem Schreiben an die Witwe, Nancy Reagan, sein Mitgefühl zum Ausdruck. Man werde sich Reagans nicht nur als großen Politiker der Vereinigten Staaten erinnern, sondern "auch als großer Staatsmann in den herausforderndsten Zeiten der internationalen Beziehungen - vor allem in Europa". (APA)