Karlsruhe - Sean Dundee, für den Austria Memphis Magna keinen Platz mehr im Kader hatte, wird ab der kommenden Saison für den deutschen Zweitligisten Karlsruher SC stürmen. Der Angreifer, der schon früher für den KSC gespielt hatte, erhielt einen Zwei-Jahres-Vertrag. Dundee hatte sein einziges Tor für die Wiener im ÖFB-Cup-Finale gegen Double-Gewinner GAK erzielt, war aber im entscheidenden Elferschießen beim Stand von 4:5 an Torhüter Almer gescheitert.(APA/dpa)