Kopenhagen - Die Dänen werden nach Worten ihres Ministerpräsidenten Anders Fogh Rasmussen in einem Referendum über die geplante EU-Verfassung abstimmen. Das Votum solle 2005 oder später stattfinden, kündigte Rasmussen am Mittwoch an. Möglicherweise würden außerdem Referenden zu Elementen einer engeren Kooperationen in der Europäischen Union (EU) abgehalten, darunter auch über die Einführung des Euro. Dänemark hatte den Beitritt zur Euro-Zone bereits 2000 per Volksabstimmung abgelehnt. Auch Großbritannien hat ein Referendum zur europäischen Verfassung angekündigt. Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen sich bei ihrem Gipfel in der nächsten Woche auf die EU-Verfassung einigen. (APA/Reuters)