Wien/Paris - Österreich wird mit einem Großaufgebot bei der am 3. Juli beginnenden Tour de France vertreten sein. Im am Freitag vom Team Gerolsteiner veröffentlichten neunköpfigen Aufgebot ist neben Kapitän Georg Totschnig, auf den große Hoffnungen für die Gesamtwertung gesetzt werden, und Peter Wrolich auch Rene Haselbacher mit dabei. Daneben werden auch Bernhard Eisel (FdJeux.com) und Gerrit Glomser (Saeco) bei der "großen Schleife" an den Start gehen. Fraglich ist noch der Start von Peter Luttenberger (CSC).(APA)