Wien - Das Wetter-Trübsal geht am Wochenende weiter, bedauerten Experten von der Hohen Warte in Wien.

Regnerisch und kühl

Wettermäßig hält das kommende Wochenende wenig Positives parat und es bleibt zu hoffen, dass zumindest die Stimmung der rund 50.000 erwarteten Gäste in Wiener Neustadt beim Aerodrome nicht ins Wasser fällt. Nach Angaben der Experten soll es regnerisch und verhältnismäßig kühl - maximal 20 bis 23 Grad - werden. Erst zu Wochenbeginn soll das Thermometer wieder langsam nach oben klettern.

Pollenbelastung sinkt

Freuen können sich da wohl nur die Allergiker, denn mit dem unbeständigen Wetter sinkt auch die Belastung durch Pollen. Wegerich, Holunder, Linde und die Grün-Erle verursachen nun geringe Beschwerden.(APA)