Bild nicht mehr verfügbar.

Jacques Villeneuve könnte bald wieder im Cockpit sitzen.

Foto:Reuters/Balogh
Montreal/Quebec - Neben Jaguar-Pilot Mark Webber scheint auch der kanadische Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve als Williams-Fahrer für die kommende Saison in Frage zu kommen. "Wir haben eine Liste von potenziellen Fahrern, auf dieser steht auch der Name von Jacques", erklärte Teamchef Frank Williams am Rande des Trainings für den Formel-1-Grand-Prix von Kanada in Montreal, betonte aber auch, dass es noch keine konkretes Vertragsangebot gäbe. "Doch es besteht die Möglichkeit, dass Jacques vielleicht schon im August und September Testfahrten für uns bestreitet", bekräftigte Williams sein Interesse am Frankokanadier, mit dessen Management bereits Verhandlungen über eine Verpflichtung geführt wurden. Villeneuve hat 1997 den bisher letzten WM-Titel für Williams in der Formel 1 erobert. (APA/dpa)