Le Mans - Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans hat Audi einen Dreifach-Erfolg gefeiert. Es gewann das Trio Tom Kristensen (DAN), Rinaldo Capello (ITA) und Seiji Ara (JPN) im Audi R8. Für den Dänen Kristensen war es der fünfte Triumph in Folge - das ist neuer Rekord. Alles in allem hat Kristensen bereits sechs Mal in Le Mans gewonnen, das hat vor ihm lediglich der Belgier Jacky Ickx geschafft. Audi hatte bereits in den Jahren 2000, 2001 und 2002 einen Dreifacherfolg gefeiert. (APA/dpa/ag.)