Die deutsche Softwareschmiede Universe Software hat eine neue Version des Entschlüsselungstools "PDF-Recover" für Mac OS X präsentiert. Das Werkzeug eignet sich zum "Knacken" des Master-Passworts bei PDF-Dokumenten.

Das Tool erstellt eine Kopie des Ursprungsdokuments

PDF-Recover soll den Eigentümer von Acrobat-Files bei Verlust des Master-Passworts unterstützen. Das Tool erstellt eine Kopie des Ursprungsdokuments, öffnet es trotz fehlendem Passwort und stellt es ungeschützt, mit leeren Passwort-Feldern wieder zur Verfügung. So wird der Ursprungszustand wieder hergestellt, der es erlaubt, sämtliche Dokumenteneigenschaften neu zu definieren.

Keine Zugriffsmöglichkeit

Das Master-Passwort dient beim Portable-Document-Format zur Definition der Sicherheitseinstellungen, der Formularfeldfunktion und der Präsentationseigenschaften. Anders als in anderen Formaten besteht bei PDF-Files jedoch keine Zugriffsmöglichkeit mehr auf den Inhalt, wenn Passwörter nicht mehr bekannt sind. Das komplette Formular oder Dokument muss neu erstellt werden.

Laut Universe Software können mit PDF-Recover selbst Dokumente mit 128-bit Verschlüsselung wieder hergestellt werden. Files mit einem User-Passwort kann PDF-Recover jedoch nicht öffnen. Eine Testversion von PDF-Recover kann über http://shop.pdf-office.com gratis heruntergeladen werden.