Neu Delhi - Ein 92-jähriger Inder hat in den vergangenen Jahrzehnten angeblich 272 Schlangenbisse überlebt, indem er einen simplen Tipp beherzigte: Niemals Salz zu essen. Wie Amar Singh der Nachrichtenagentur United News am Montag erzählte, gab ihm ein traditioneller Heiler vor mehr als 50 Jahren diesen lebensrettenden Ratschlag mit auf den Weg.

Singh lebt in einem abgeschiedenen Himalaya-Tal im Norden Indiens, in dem Schlangen weit verbreitet sind. Wann immer eines der Tiere auf den Straßen seines Dorfes auftauche, bringe er es wieder zurück in die umliegenden Wälder, sagte der hochbetagte Schlangenliebhaber.(APA)