Mehr Europa und Internationales statt Fußball verspricht der ORF seinen Publikumsräten, der nach eigenen Angaben 20 Millionen Euro jährlich spart, weil Premiere nun und ATV die Bundesliga übertragen. Angekündigt sind zudem "Innovationen" in der TV-Information, Sport- und Gesundheitsschwerpunkte. (DER STANDARD, Printausgabe 15.6.2004)