Montreal - Der Brasilianer Felipe Massa kann nach seinem schweren Crash in Montreal beim Formel-1-GP am Sonntag in Indianapolis starten. Der Sauber-Fahrer gab am Dienstag bekannt, dass die medizinischen Tests nach seinem Unfall gezeigt hätten, dass er keine Verletzungen davongetragen habe. "Ich bin okay und bereit, nächstes Wochenende zu fahren", so der Pilot. Massa wird zum ersten Mal in Indianapolis an den Start gehen. (APA/Reuters)