Die norwegische Stadt Bergen setzt auf Linux. Die zweitgrößten Stadt des Landes will ihre Unix- und Windows-Server durch Suse Linux Enterprise Server 8 ersetzen und so Kosten sparen. Das meldet der Infodienst heise .

2005

Der Umstieg soll 2005 abgeschlossen werden. (red)