Arlon - Der mutmaßliche Komplize des Kindermörders Marc Dutroux, Michel Nihoul, ist in den fünf Hauptanklagepunkten frei gesprochen worden. Das verkündete die Jury am Donnerstag im südbelgischen Arlon. Damit ist juristisch der Verdacht ausgeräumt, Nihoul sei Kopf eines Kinderschänderrings. Dutroux hatte den 63-Jährigen in dem Prozess schwer belastet. (APA)