Wien - Die ÖsterreicherInnen sind für eine große Koalition und für einen Bundeskanzler Schüssel. Das ergab laut Vorausmeldung eine OGM-Umfrage für die am Montag erscheinende Ausgabe des Nachrichtenmagazins "profil". Rot-Schwarz wird demnach von 29 Prozent gewünscht, nur elf Prozent halten die aktuelle schwarz-blaue Zusammenarbeit für attraktiv. Als Kanzler liegt Schüssel mit 30 Prozent Zustimmung unangefochten voran, SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer liegt mit 15 Prozent noch hinter Grün-Bundessprecher Alexander Van der Bellen (21 Prozent) auf Platz drei.

Ein Bündnis von SPÖ und Grünen würden 23 Prozent gerne sehen. Für 14 Prozent wäre Schwarz-Grün die bevorzugte Regierungsform.

Bei der Sonntagsfrage weist OGM für die SPÖ 40 Prozent aus, die ÖVP würde derzeit von 36 Prozent gewählt. Auf Platz drei wären die Grünen mit 14 Prozent deutlich vor der FPÖ (8 Prozent). (APA)