Dick Advocaat (Teamchef Niederlande): "Ich habe Arjen Robben ausgewechselt, weil ich mehr Zusammenhalt im Mittelfeld sehen wollte. Galasek hatte einfach zu viel Platz. Jetzt spricht jeder über meine Auswechslung, aber niemand über die Unzahl an vergebenen Chancen. Auch ohne Robben hatten wir vier bis fünf gute Chancen. Ich bin für die Auswechslungen verantwortlich. Jetzt müssen wir Lettland schlagen und hoffen, dass die Tschechen ihre Pflicht erfüllen."

Pavel Nedved: "Ein traumhafter Tag für Tschechien. Von 0:2 auf 3:2, das ist einfach fantastisch."

Karel Brückner (Teamchef Tschechien): "Wir haben gute Arbeit geleistet, jetzt dürfen wir den Sieg genießen. Ich befasse mich noch nicht mit unserem nächsten Gegner, sondern nur mit meinem eigenen Team."