Die Arbeit mit PDF Dokumenten gehört zum Alltag, der Adobe Reader ist aber vor allem beim Start nicht immer der Schnellste.

Mehr Speed

Bei diesem Problem soll das kostenlose Tool PDF SpeedUp, das nun in der Version 1.00 erschienen ist, helfen. Mit der Freeware kann die Startzeit des Adobe Readers fast aller Versionen (v3.0 bis v5.5, Adobe Reader v6.0, v6.01, v6.02) verkürzt werden. Das geschieht, indem unnötige Plug Ins nicht verwendet werden.

Das Programm ist 290 KB groß und läuft unter MS Windows 98/ME/NT/2000/XP/2003.

Zum Download

Ähnliche Funktionen bietet das ebenfalls kostenlose Programm Adobe Reader Speed-Up (red)