Als Willy, die Müllmaus, den Kater Oskar aus einer Tonne rettet, weiß er noch nicht, dass er mitten in eine Falle der bösen Rattenbande getappt ist. Erst als er Fanny, die Stadtmaus, kennen lernt, erfährt er, dass die Ratten Giftdosen besitzen, mit denen sie die Stadt verpesten wollen. Die beiden Mäuse wollen das verhindern, doch dann werden sie von den Ratten gefangen genommen!

Ob sie es trotzdem schaffen, die Stadt vor dem Giftanschlag zu retten? Hermann Schulze-Berndts neues Kindermusical "Fanny und Willy - Zwei Mäuse retten die Stadt", erschienen im Musikverlag Eifelkrone, ist eine spannende Geschichte, die Kindern gleichzeitig den verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt näher bringt. Die mitreißende Musik hierzu wurde von Werner Totzauer geschrieben.

Das gleichnamige Kinderbuch enthält sämtliche Noten mit Akkordbezifferung sowie alle Original-Dialoge des Musicals. Damit ist es eine ausgezeichnete Ergänzung zur CD oder MC und eignet sich hervorragend zum Einstudieren des Musicals mit Schulklassen oder Kindergruppen. Buch und Tonträger sind im Buchhandel erhältlich. (red)