SV Kapfenberg hat am Dienstag bei seiner Saison-Heimpremiere den ersten Sieg in der Red-Zac-Erste-Liga gefeiert. Die Steirer fertigten den zum Auftakt erfolgreich gewesenen Aufsteiger Altach verdient mit 3:0 (1:0) ab. Mann des Abends war Milan Rasinger, der vor allem in Standardsituationen stets für Gefahr vor dem Tor der Vorarlberger sorgte. Den ersten Treffer erzielte er selbst, der zweite durch Grubor folgte nach einem weiteren Freistoß. Den Schlusspunkt setzte Wieger per Kopf. (APA)
  • SV Kapfenberg - SV Altach 3:0 (1:0)
    Fekete-Stadion, 2.275, Paukovits

    Torfolge:
    1:0 (22.) Rasinger (Freistoß)
    2:0 (53.) Grubor
    3:0 (91.) Wieger

    Gelbe Karten: Lechner, Saler, Liendl, Grajic bzw. Sara, Zimmer