Nigella Lawson
Verführung zum Kochen
Genussrezepte aus aller Welt
erschienen bei
Dorling Kindersley
ISBN 3-8310-0655-5

Gerade in der kalten Jahreszeit ist die Sehnsucht nach wärmender Sonne groß. Wäre es da nicht angenehm, wenn immer Sommer sein könnte? Nigella Lawson, die zu den Superstars unter den englischen Köchen zählt, hat in ihrem neuen Kochbuch "Verführung zum Kochen" versucht, den Sommer zumindest beim Essen das ganze Jahr zu erhalten. Inspiration für die mediterranen, karibischen und orientalischen Köstlichkeiten hat sich Lawson bei Freunden und Verwandten geholt. "Ich habe mit den Rezepten gespielt, sie verändert und an ihnen gefeilt, bis sie meine Handschrift trugen." Entstanden sind so einfache und unkonventionelle Rezepte, die durch ein besonderes Gewürz oder eine ausgefallene Sauce den letzten Schliff bekommen haben. Bei all ihren Rezepten bleibt sie aber dem Motto treu, die Gerichte schnell und problemlos nach einem anstrengenden Tag nachkochen zu können. "Das Leben ist schwer genug, warum sollte man es sich dann auch noch in der Küche schwer machen?" Nigella Lawson sieht ihre Rezepte auch nicht als strikte Anweisungen, sondern als Vorschläge, die Appetit machen sollen. So finden sich auf 280 Seiten über 150 sommerliche Rezepte von exotischen Suppen, über einfache Snacks, ausgefallene Fisch- und Fleischgerichte und fruchtige Desserts, ergänzt durch erfrischende Cocktails. Jedes Rezept regt durch eine sehr persönliche Anleitung zum Nachkochen oder zu eigenen Variationen an. Nigella Lawson ist eine der erfolgreichsten Food-AutorInnen unserer Zeit. Ihre Zeitschriftenbeiträge und Kochsendungen erfreuen sich in England großer Beliebtheit. Die gelernte Journalistin propagiert mit Charme und Esprit das alltägliche genussvolle Essen und das ist ihr auch mit diesem Kochbuch gelungen.(ost)