Washington - US-Präsident George W. Bush hat das Eingeständnis der Niederlage bei der Präsidentschaftswahl durch seinen Herausforderer John Kerry angenommen. Bushs Sprecher sagte am Mittwoch in Washington, der Präsident habe dies wohlwollend zur Kenntnis genommen. (APA)