Bild nicht mehr verfügbar.

Fergie ist wohl die berühmteste Weight Watcherin die aus ihren Gewichtsproblemen kein Geheimnis macht

Foto: AP/ DAVID DUPREY

London - Sarah Ferguson (45), die geschiedene Frau des britischen Prinzen Andrew, gibt Entwarnung: Niemand müsse befürchten, eines Morgens die Zeitung aufzuschlagen und sie dort nackt zu erblicken. "Ich will niemandem zum Frühstück den Appetit verderben", sagte die Herzogin von York ("Fergie") in einem Fernsehinterview.

"Stellen Sie Sich mal vor, sie würden mich nackt sehen - aaaah!" Beim Posieren für das Elton John Benefiz-Buch haben wir die entscheidenden Stellen mit einem schwarzen Tuch verhüllt. "Viele Leute in dem Buch sind nackt, aber ich wollte das wirklich nicht." Die Erlöse kommen der Aids-Stiftung von Elton John zu Gute. (APA)