Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: AP/Swarup
Neu-Delhi - Ein Massenansturm auf zwei Bahnsteige des Hauptbahnhofs von Neu-Delhi hat am Samstag mindestens fünf Menschen das Leben gekostet. Sieben weitere wurden zum Teil schwer verletzt, wie das Eisenbahnministerium mitteilte. Die Opfer wurden im Gedränge erdrückt, nachdem eine Frau offenbar stürzte und mehrere Personen über sie stolperten. Auf den Bahnsteigen hatten sich mehrere tausend Passagiere gedrängt. (APA/AP)