Rom - Der italienische Filmkomponist Carlo Rustichelli ist tot. Er sei in der Nacht zum Samstag in seinem Haus in Rom im Alter von 87 Jahren gestorben, berichtete das italienische Fernsehen. Rustichelli hat in seiner Karriere die Musik für rund 400 Filme komponiert, darunter für Pier Paolo Pasolinis Meisterwerk "Mamma Roma", die Billy-Wilder-Komödie "Avanti, avanti!" und den Mastroianni-Klassiker "Scheidung auf italienisch". Für seine Arbeit bekam Rustichelli zwei Oscar-Nominierungen. (APA/dpa)