Johannesburg - In Südafrika wird nach einer Studie der Universität Kapstadt so vielen Frauen Gewalt angetan wie in keinem anderen Land der Welt. Jede Minute wird in dem Staat am Kap mindestens eine Frau vergewaltigt, zitiert die Zeitung "The Star" in ihrer Montagausgabe aus der Untersuchung. Statistisch droht jeder dritten Südafrikanerin in ihrem Leben eine Vergewaltigung, während jede vierte Schläge durch ihren Partner zu erwarten hat. Die Studie befragte 3.500 Südafrikaner beiderlei Geschlechts. (APA/dpa)