Foto: ORF
Mel Gibson in einer Rolle, die zu ihm passt: Als sein Sohn entführt wird, dreht er den Spieß um und setzt Kopfgeld auf den Entführer aus. Remake eines Films aus dem Jahr 1955 mit Glenn Ford - Beleg dafür, dass hier eigentlich diffuse Angst vor Unterwanderung verhandelt wird.